DIY: Herbstliches Katzenspielzeug aus Filz

Eingestellt am Nov 15 2015 - 12:05pm von Feliway

Wenn die Tage wieder kürzer und es draußen kühler wird, sind auch die Vierbeiner lieber im Warmen. Damit es nicht langweilig wird, ist Spielen und Toben angesagt. Wir haben heute ein kleines Do it Yourself für euch, was fix gebastelt ist, wenn die Stubentiger mal ein bisschen Abwechslung brauchen.

DIY Katzenspielzeug aus Filz

Ihr benötigt:

  • verschiedenfarbigen Filz (dieser sollte etwas fester sein, damit er nicht so schnell reißt, wenn es mal etwas wilder wird)
  • Lederband oder Wolle
  • Wenn ihr mögt: Ein Glöckchen
  • Außerdem: Schere, Bleistift, Karton zum Vorzeichnen und euer Bügeleisen

Damit es etwas herbstlich wird, haben wir uns als Motiv Blätter ausgesucht. Diese zeichnet ihr nach Belieben und passend für die Größe eurer Katze auf den Karton vor und schneidet sie aus. So ergibt sich eure Schablone.

DIY Katzenspielzeug aus Filz

Die Mutigen unter euch können die Blätter aus dem Filz natürlich auch frei Hand ausschneiden.

Die Filzblätter faltet ihr nun in der Mitte einmal und bügelt auf kleiner Stufe über den Falz. So sieht es noch etwas mehr wie ein echtes Blatt aus.

DIY Katzenspielzeug aus Filz

Jeweils zwei oder drei Blätter schnürt ihr nun gut mit einem langen Stück Schnur am Ende zusammen. Zwei feste Knoten rein und fertig ist das Angel-Spielzeug.

Wer mag, kann an die Schnur noch ein Glöckchen knoten oder noch ein paar längere Filzstücke mit zu den Blättern schnüren.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln und Spielen! 🙂

DIY Katzenspielzeug aus Filz

Schreibe einen Kommentar